Sat.1©0

Neue Hoffnung für die Kinder der Welt


11. DEZEMBER 2009, 20.15 UHR – SAT.1

Acts, die begeistern, Kinder, die die Menschen verzaubern und Spenden, die die Welt verbessern. In der Charity-Gala Die große Show der kleinen Stars traten kleine Künstler aus fünf Kontinenten auf. Mit ihren Darbietungen wollten sie nicht nur das Publikum in ihren Bann ziehen, sondern auch möglichst viel Geld für die Kinder dieser Welt sammeln. Moderiert wurde die Gala von Kai Pflaume.

Musik, Tanz, Akrobatik, Gedächtnisleistungen und Dinge, die man sich nicht vorstellen konnte. Bernett Orlando kam aus Indien und war mit seinen 13 Jahre ein echtes Gedächtnisgenie. 
Aus Afrika war der der African Children's Choir dabei, der den ärmsten Kindern wieder Hoffnung gibt. Waisen- und Armutskinder bekommen hier die Chance, durchs Singen ein besseres Leben zu führen. 

Neben den faszinierenden Auftritten der Kinder bekam das Publikum einen genauen Einblick in das Leben der kleinen Protagonisten. Wie leben sie? Und welche Problematiken gibt es auf ihrem Kontinent? Dem Sieger des Abends, vom Publikum bestimmt, wurde ein ganz persönlicher Wunsch erfüllt.

Produktion im Auftrag von Sat.1 und in Zusammenarbeit mit World Vision Deutschland e.V.