Einen Vorgeschmack auf Helene Fischer und ihre große Stadion-Tournee gibt’s am 28. April im ZDF

Deutschlands derzeit erfolgreichste Musikerin zeigt an der Trommel ihr Können...

....und stellt auch ihre akrobatischen Fähigkeiten unter Beweis ZDF/Kai Maser©0

Helene Fischer – Live 2018: ZDF zeigt Konzert-Highlights und eine Backstage-Doku


28. APRIL, 20.15 UHR – ZDF

Ab Juni geht Helene Fischer auf große Stadion-Tournee. Einen abendfüllenden Vorgeschmack gibt’s nächsten Monat im ZDF: Am 28. April läuft dort um 20:15 Uhr der Konzertfilm „Helene Fischer – Live 2018“ mit den Highlights ihrer Auftritte Ende Februar in Oberhausen. „Das Konzert ist ein Ereignis und präsentiert eine beeindruckende Weiterentwicklung der Künstlerin“, so ZDF-Showchef Dr. Oliver Heidemann. „Die Show, ihre Dramaturgie und vor allem Helene Fischer zeigen internationales Niveau.“ Der englische Regisseur Paul Dugdale hat das von Kimmig Entertainment produzierte Konzert filmisch umgesetzt. Bereits 2014 hat Dugdale für Die Toten Hosen das Finale von deren „Krach der Republik“-Tour festgehalten. Der mehrfach Grammy-nominierte Regisseur inszenierte zudem diverse Konzertfilme der Rolling Stones, darunter „Havana Moon” und „From The Vault – Sticky Fingers: Live at the Fonda Theatre 2015”.

700.000 Konzertbesucher, 69 Konzerte, fünf Shows pro Woche: Helene Fischer setzt mit ihrer Arena-Tournee „Live 2017/2018" neue Maßstäbe. Bei dem ZDF-Konzertabend der Extraklasse gibt die populäre Entertainerin nicht nur ihre neuen und größten Hits zum Besten, sondern stellt auch ihre beeindruckenden akrobatischen Fähigkeiten unter Beweis. Gemeinsam mit den Artisten von „45 Degrees“ zeigt sie atemberaubende Showeinlagen in luftiger Höhe. Die aufwendige internationale Showproduktion setzt auch technisch neue Maßstäbe: Eine gigantische Bühne mit Drehelementen und Special-Effekten hebt das Konzerterlebnis auch visuell in eine andere Dimension.


Direkt im Anschluss an das Helene-Fischer-Konzert zeigt das ZDF die Dokumentation „Helene Fischer – Immer weiter“, die exklusive und persönliche Einblicke in ihre Tourneevorbereitungen gibt.


..............................................................................................................................................