Zehnkämpfer Niklas Kaul und Schwimmer Florian Wellbrock erhalten jeweils einen Sport-Bambi

Lena Meyer-Landrut, Nico Santos und Max Giesinger stehen beim Publikums-Bambi zur Wahl

Das moderne Festspielhaus Baden-Baden ist das größte Konzert- und Opernhaus Deutschlands

Ein Vorbild für alle Menschen in Europa: Ein Bambi in der Kategorie „Charity“ für Königin Mathilde von Belgien


Königin Mathilde von Belgien erhält einen Bambi in der Kategorie „Charity“ – Erstmals wird Deutschlands wichtigster Medienpreis in Baden-Baden vergeben


21. NOVEMBER, 20.15 UHR – ARD

Deutschlands wichtigster Medienpreis wird in diesem Jahr zum ersten Mal in Baden-Baden vergeben: Die Gala zur Verleihung der Bambis 2019 wird am 21. November 2019 live aus dem Festspielhaus übertragen. Prominente Gäste aus Gesellschaft, Showbusiness, Medien sowie Politik und Wirtschaft folgen dem Ruf des Goldenen Rehs und treffen sich zur 71. Bambi-Gala in der geschichtsträchtigen Kurstadt. Die ersten Preisträger stehen bereits fest: Königin Mathilde von Belgien erhält einen Bambi in der Kategorie „Charity“. Für die Jury ist Königin Mathilde „für alle Menschen in Europa ein Vorbild“. Weitere Bambis gehen an Zehnkämpfer Niklas Kaul, Schwimmstar Florian Wellbrock und Musikstar Sarah Connor. Mit Peter Maffay und Johannes Oerding stehen die ersten Showacts fest. Kimmig Entertainment produziert die Bambi-Gala im Auftrag von Hubert Burda Media, das Erste überträgt die Show ab 20:15 Uhr live.  

Königin Mathilde von Belgien erhält einen Bambi in der Kategorie „Charity“. Die studierte Psychologin setzt sich für die Stärkung der Rechte von Frauen und Kindern ein, für Bildung, Gesundheit und Armutsbekämpfung. Für die Jury ist Königin Mathilde „für alle Menschen in Europa ein Vorbild“. Zwei junge deutsche Ausnahmesportler dürfen sich am 21. November über Deutschlands wichtigsten Medienpreis freuen. Bambi würdigt Zehnkämpfer-Weltmeister Niklas Kaul und den Doppelweltmeister im Schwimmen, Florian Wellbrock, für ihre herausragenden Leistungen in der Kategorie Sport. Über ihren ersten Bambi darf sich auch Musikstar Sarah Connor freuen. Die Jury sieht sie als „Kraftwerk mit Herz und Power ohne Ende“ und nominierte sie für den Bambi „Musik National“. Seit über 18 Jahren verfolgt Sarah Connor eine erfolgreiche Musikkarriere und wird von ihren Fans für ihre einzigartige Stimme und ehrlichen Worte geliebt. 


Die Preise in der Kategorie „Schauspielerin National“ und „Schauspieler National“ werden erst am Tag der Verleihung von einer Jury vergeben. Nominiert sind Jella Haase, Luise Heyer, Alexandra Maria Lara, Alexander Fehling, Bjarne Mädel und Uwe Ochsenknecht. Auch in der Kategorie „Film National“, in der „25 km/h“, „Der Junge muss an die frische Luft“ und „Das perfekte Geheimnis“ zur Wahl stehen, entscheidet die Jury erst am 21. November. Beim Publikums-Bambi fällt die Wahl auch in diesem Jahr nicht leicht, denn Leser, User und Fernsehzuschauer müssen sich zwischen drei Vollblutmusikern entscheiden: Nominiert sind Lena Meyer-Landrut, Nico Santos und Max Giesinger, die Stimmen können bis zum 21. November, 21.30 Uhr abgegeben werden. Die Miss Bambi 2019 steht schon fest: Authentisch, engagiert und edgy ist die 28-jährige Susi, die eine Kinderkrippe im Raum Nürnberg leitet. 


Weitere Informationen unter www.bambi.de

..............................................................................................................................................