Beatrice Egli freute sich riesig auf ihre erste eigene Show

Alpenrocker Andreas Gabalier hat im Studio für Stimmung gesorgt

Die Moderatorin im Duett mit Semino Rossi SWR©0

Toller Auftakt für die „Beatrice Egli Show“: Die Schweizer Sängerin erreicht mit ihrer Schlagershow 7,4 Prozent Marktanteil


23. APRIL 2022, 20:15 Uhr – SWR, MDR
18. JUNI 2022, 20:15 Uhr – SRF1

Großer Erfolg für Beatrice Egli: Bei der ersten Ausgabe ihrer neuen Schlagershow erreichte die Schweizerin einen Marktanteil von 7,4 Prozent in der Primetime! Insgesamt mehr als zwei Millionen Zuschauer sahen die von Kimmig Entertainment produzierte Sendung am Samstagabend. Die „Beatrice Egli Show“ war am 23. April zeitgleich im SWR und beim Kooperationspartner MDR zu sehen. Für Beatrice Egli war es „ein wahnsinnig schönes Gefühl und eine große Ehre, in diesem Format als Gastgeberin fungieren zu dürfen“. Schlagerfans erlebten wunderschöne Auftritte, bei der die Musik im Mittelpunkt stand. Aber Beatrice Egli zeigte die Stars in Talks abseits der großem Show-Bühne auch von ihrer persönlichen Seite. Alpen-Rock’n’Roller Andreas Gabalier, der mitten in der Produktion seines neuen Albums stand, rockte das Studio, bei Anna-Carina Woitschacks neuem Song „Mach das nochmal mit mir“ ging es etwas ruhiger zu. Francine Jordi und Ross Antony traten im Duett auf, die Bergdoktor-Schauspielerin Ronja Forcher präsentierte ihren Titel „In meiner Welt“. Als weitere Gäste begrüßte Beatrice Egli Kerstin Ott, Art Garfunkel Jr., Stefan, Semino Rossi, Seven, Eric Philippi, Tim Peters und Paul Reeves.

Am 18. Juni wird die „Beatrice Egli Show“ zudem in der Schweiz bei SRF1 ausgestrahlt.


..............................................................................................................................................