Sie sorgten dafür, dass in diesem Jahr trotz Corona alles klappte: das Team von „Immer wieder sonntags“

Seit 16 Jahren führt Moderator Stefan Mross stimmungsvoll durch die Sonntagmorgenshow

Heino liess sich vom Regen nicht aus dem Takt bringen SWR/Andreas Braun©0

ERFOLGREICHE SAISON FÜR „IMMER WIEDER SONNTAGS“ – TROTZ CORONA ERREICHTE DIE SONNTAGMORGENSHOW IN DER ZIELGRUPPE DEN BESTEN WERT SEIT SECHS JAHREN


3. MAI – 6. SEPTEMBER 2020, JEWEILS SONNTAGS, 10 UHR – ARD

Mehr als zufrieden können die Verantwortlichen von „Immer wieder sonntags“ auf die Saison 2020 zurückblicken. Mit im Schnitt knapp über eineinhalb Millionen Zuschauern für die 16 Live-Sendungen erreichte die Sonntagmorgen-Show im Ersten in etwa genauso viele Fernsehzuschauer wie in den drei Jahren zuvor  – obwohl dieses Jahr wegen der gültigen Produktions- und Hygienevorschriften kein Publikum vor Ort zugelassen war. Doch die Redaktion hatte im Frühjahr innerhalb kürzester Zeit ein Pandemie-kompatibles Sendekonzept auf die Beine gestellt. Und so konnten Moderator Stefan Mross und seine Gäste mit gewohnt guter Stimmung auf die Bühne gehen. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei dieser Staffel im Schnitt bei knapp über 15 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurde mit im Schnitt 6,6 Prozent sogar der beste Wert seit sechs Jahren erzielt. Den Saison-Bestwert erreichte „Immer wieder sonntags“ mit insgesamt 1,81 Millionen Zuschauern in der letzten Live-Ausgabe am 30. August. Am Sonntag (6. September) lief zum Saisonabschluss ein „Best Of“ mit den schönsten Auftritten in diesem Sommer. Unter anderem waren Maite Kelly, Giovanni Zarrella, Beatrice Egli, Semino Rossi und Frau Wäber nochmals zu sehen.

„Immer wieder sonntags“ ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment. Das Erste hat die Musiksendung wieder live aus dem Europa-Park in Rust übertragen. Die Redaktion hat Markus Ziemann, die Leitung hat Barbara Breidenbach. Die nächste Staffel der Sendung startet voraussichtlich im Mai 2021.


Alle Sendetermine:

3. Mai, 10. Mai, 17. Mai, 24. Mai, 14. Juni, 21. Juni, 28. Juni, 5. Juli, 12. Juli, 19. J