Ein Bambi für herausragende Leistungen in der Klassik ging an Lang Lang und Jonas Kaufmann

Hollywood-Schönheit Uma Thurman erhielt den Bambi in der Kategorie "Schauspielerin International"

U2 wurden mit dem Bambi in der Kategorie „Musik International“ ausgezeichnet Burda©0

Erstmals live im deutschen Fernsehen: Kronprinzessin Mary von Dänemark, die für ihr Engagement gegen häusliche Gewalt mit dem „Charity-Bambi“ ausgezeichnet wurde

BAMBI 2014: Adel, Stars und Helden in Berlin


13. NOVEMBER, 20.15 UHR – ARD

Royale Gäste, eine musikalische Weltpremiere und viele Gänsehautmomente – das war Bambi 2014. Bei der diesjährigen Bambi-Verleihung im Stage Theater wurden deutsche und internationale Stars ausgezeichnet. Zu den Preisträgern zählen unter anderem Hollywood-Schauspielerin Uma Thurman, die irische Rockband U2, Formel-1-Pilot Nico Rosberg und Regie-Legende Helmut Dietl. Ein besonderer Moment war der Auftritt von Ihrer Königlichen Hoheit Kronprinzessin Mary von Dänemark. Sie trat bei der Preisverleihung erstmals im deutschen Fernsehen auf und wurde für ihr Engagement gegen häusliche Gewalt ausgezeichnet („Charity“). In ihrer bewegenden Dankesrede widmete die Königliche Hoheit die Auszeichnung „all jenen, die den Mut hatten, den Kreis des Schweigens zu brechen“. Kronprinz Frederik von Dänemark begleitete seine Gattin nach Berlin.

Mehr als 1000 Bambi-Gäste und Millionen Zuschauer der Live-Show konnten außerdem eine Weltpremiere erleben: Zum ersten Mal traten Pianist Lang Lang und Tenor Jonas Kaufmann gemeinsam auf. Mit stehenden Ovationen wurden die WM-Helden Miroslaw Klose und Philipp Lahm gefeier, weltmeisterlich war auch die Show von Schlagerkönigin Helene Fischer. Stehende Ovationen gab es für die irischen Rocker von U2, denen es seit vier Jahrzehnten gelingt, die Emotionen ihrer Fans aufzugreifen und sie mit einer kämpferischen Aussage zu verbinden. Formel-1-Pilot Nico Rosberg nahm seinen „Sport“-Bambi von Kollege David Coulthard entgegen. Mit dem „Millennium“-Bambi wurde Michael Schumacher geehrt. Auch sehr persönlich bedankte sich Regisseur Helmut Dietl („Lebenswerk“).

Insgesamt wurde der Bambi in 20 Kategorien verliehen. Eine Jury aus Burda-Chefredakteuren und weiteren Experten stimmte über die Preisträger ab. Kimmig Entertainment produzierte die Show, die das Erste live aus dem Stagetheater am Potsdamer Platz übertragen hat, zum 26. Mal im Auftrag von Hubert Burda Media produziert (Produzent: Matthias Alberti, Produktionsleitung: Jutta Wemlinger, Bühnendesign: Florian Wieder, Lichtdesign: Jerry Appelt). 


Lesen Sie mehr»»

..............................................................................................................................................



Mitten im Leben – der Entertainer denkt noch lange nichts ans Aufhören ZDF/Dominik Beckmann©0

Tim Bendzko, Udo Jürgens, Moderator Johannes B. Kerner und Annett Louisan

Nach der Show überreichte ihm Sony-Präsident Edgar Berger das Original seines ersten Plattenvertrages

Einer der größten deutschsprachigen Sänger und Songwriter unserer Zeit

„Mitten im Leben“: Fast acht Millionen TV-Zuschauer sahen das Tribute-Konzert
zum 80. Geburtstag von Udo Jürgens


18. OKTOBER, 20.15 Uhr – ZDF/ORF/SRF

Am 30. September feierte Udo Jürgens, einer der größten deutschsprachigen Sänger und Songwriter unserer Zeit, seinen 80. Geburtstag. Das ZDF würdigte in Kooperation mit dem ORF und SRF dieses Ereignis mit einem besonderen Musik-Event: Am Samstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, lief die Geburtstagsgala „Udo Jürgens – Mitten im Leben“, über den Bildschirm. Hervorragende 5,32 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen das Tribute-Konzert, womit das ZDF einen Marktanteil von starken 18,2 Prozent erreichte. Der Tagessieg in der Prime Time war den Mainzern damit nicht zu nehmen – selbst vom jungen Publikum konnen sieben Prozent angesprochen werden. Die Wiederholung am Sonntagmorgen haben im ZDF nochmals 1,15 Millionen Zuschauer gesehen. Dazu kamen Sensationsquoten von 34,2 Prozent Marktanteil (514.000 Zuschauer) in der Schweiz und 37 Prozent (980.000 Zuschauer) in Österreich. Die Gala für Udo-Jürgens kommt damit auf eine Reichweite von insgesamt knapp 8 Millionen Zuschauern!

Nationale und internationale Musikgrößen ehrten den Star mit diesem einmaligen Tribute-Konzert. Durch die bereits Anfang September in der Rothaus-Arena in Freiburg aufgezeichnete Sendung führte Johannes B. Kerner. Kimmig Entertainment hat die Show im Auftrag des ZDF produziert.

In den deutschen Charts verzeichnet Udo Jürgens’ aktuelles Album „Mitten im Leben – das Tribute-Album“ (VÖ: 17. Oktober) in der dritten Woche einen sensationellen Aufstieg auf Platz 1. Es ist Udos erstes Nummer-1-Album seit 36 Jahren. Zuletzt belegte er 1978 zusammen mit der Fußball-Nationalmannschaft und „Buenos Dias Argentina“ den Spitzenplatz.


Lesen Sie mehr»»

..............................................................................................................................................